.

Informationen & Wissenswertes

Reisestornoversicherung

Ab sofort haben sie die Möglichkeit eine Reisestornoversicherung bei allen unseren Veranstaltungen abzuschliessen. Alle notwendigen Informationen dazu finden sie hier. Um eine solche Versicherung abzuschliessen verwenden sie bitte diesen Link !


Pistenregeln

Falls Sie für Ihre Schüler/Kinder oder zur eigenen Kontrolle die internationalen Pistenregeln suchen, Sie finden diese genau hier


Incentives für Firmen

Der Skisport, daran wird sich jeder aus seiner Schulzeit erinnern, stärkt die soziale Kompetenz, das Gemeinschaftsgefüge - ein Grund warum wir auch Firmen davon überzeugen wollen - der perfekte Betriebsausflug, die perfekte Möglichkeit die Gruppendynamik zu stärken, Teambuilding als Schlagwort!

Egal ob Übernachtung im einfachen Bauernhof mit Bettenlager oder 5-Sterne-Haus, egal ob Skifahren mit Skilehrer oder selbstständig, das perfekte Abendprogramm - wir organisieren nach ihren Wünschen - All Inclusive, alles aus einer Hand!

Wir freuen uns auf ihr Angebot!
Michael Lala: michael.lala@schoolonsnow.at / +43 (0) 660 4901028


Kurse für Erwachsene

Der letzte Winter hat gezeigt dass unsere Initiative schon Wirkung zeigt. Viele Eltern von Kindern die bei uns zum ersten Mal Skifahren waren haben nach Kursen für Erwachsene gefragt!

Warum?  Ihre Kinder können nach einem Kurs ein wenig fahren, viele der Eltern aber nicht. Da die Kinder aber weiterhin fahren möchten, müssen es auch die Eltern lernen! Aus diesem äußerst positiven Grund haben wir uns jetzt entschlossen im kommenden Winter 2017/18 Wochenendkurse anzubieten.

Unser Angebot:

10 Stunden Crashkurs inkl. Leihausrüstung um € 159,-

Termine: 13./ 14. Und 20./ 21. 01. 2018

Ort/Skischule: Dachstein West Annaberg in der Skischule Freeride Alpin


Ferienkurse

Ferienzeit – oft mit Problemen behaftet!

Eltern haben zu wenig Urlaub, können daher Kinder nicht entsprechend betreuen; Kinder bleiben oft alleine zu Hause und verbringen ihre Zeit hinter dem Fernseher oder Computer!

Wir haben die sinnvolle Alternative für sie – SCHOOL on SNOW Ferienprogramm!
Alle genauen Informationen wie Zeit, Dauer, Ort, Kosten odgl. erfahren sie in Kürze hier an dieser Stelle!


SCHOOL on SNOW goes Summer

„SCHOOl on SNOW goes Summer“!  - Die klassische Schulsportwoche sollte unserer Meinung nach vor allem in Österreich stattfinden.
Wir sehen es als unsere Pflicht genauso wie im Winter auch im Sommer die besten und günstigsten Angebote für Alle  zu erstellen – komplett, unkompliziert, eben alles aus einer Hand!

Die Sommersportwoche macht aber nicht nur an Seen Spaß – wir wollen mit unseren Angeboten zeigen dass die gebirgigen Regionen Österreichs ebenfalls bestens dafür geeignet sind.
Deshalb sind unsere Hauptdestinationen wieder hauptsächlich in Salzburg und Tirol.

Bitte beachten sie unsere Angebote in ihrem jeweiligen Bundesland – sie sind mit einer Sonne gekennzeichnet!!


SCHOOL on SNOW goes Golf

Viele Fragen sich warum, warum  unterstützt SCHOOL on SNOW ausgerechnet GOLF?

Es gibt tatsächlich mehrere Gründe dafür, bitte schauen sie sich unser Angebot unter Spezielle Angebote an! 

FOLDER


Unterstützungsfonds

SCHOOL on SNOW ist ein Projekt zur Förderung des Skisportes, aber auch ein wesentlicher Beitrag die Kinder und Jugendlichen mehr zu bewegen.
Studien zeigen, dass speziell der Nachwuchs aus sozial schlechter gestellten Schichten öfter unter Bewegungsmangel leidet als andere Bevölkerungsschichten. Genau diese Kinder und Jugendlichen möchten wir aber unbedingt auch erreichen. Daher haben wir uns entschlossen einen Fonds zu gründen.

Den SCHOOL on SNOW – UNTERSTÜTZUNGSFOND

Wir beginnen und füllen diesen Fonds mit € 500.-. Jeder der möchte ist aber aufgerufen diesen Fonds weiter mit monetären Mitteln zu befüllen.  
Hier unsere Daten um den Fonds zu befüllen:
Raika Wals/Himmelreich
Iban:     AT80 3507 1000 0009 6099
Bic:    RVSAAT2S071
Kennwort:    Unterstützungsfonds

Wir werden behutsam damit umgehen und genau jenen Teilnehmerinnen und Teilnehmern Unterstützung zu kommen zu lassen, die es wirklich brauchen. Dazu werden wir natürlich die Hilfe der Lehrkräfte in Anspruch nehmen.
Um aber möglichst vielen diese kleine Unterstützung gewähren zu können werden wir den möglichen Unterstützungsbetrag mit € 60.-/Kind deckeln. Bei unseren sehr günstigen Preisen ohnehin eine schon eine große Unterstützung!
Damit möglichst viele Kinder
auf die Pisten kommen!